AB | CD | E | FGH | I | J | KLMN | O | P | Q | R | S | T | U | VW | X | Y | Z
 

 
Christoph Marzi wuchs in der Eifel auf. Er begann im Alter von fünfzehn Jahren zu schreiben. Nachdem er mehrere Kurzgeschichten verfasst hatte, erschien 2004 sein Debütroman "Lycidas". 2005 wurde Marzi der Deutsche Phantastik-Preis für das beste Romandebüt verliehen. Seine "Malfuria"-Trilogie für jüngere Leser wurde auf Anhieb zum Bestseller. Christoph Marzi lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Saarbrücken.

Foto © Arena 2011

 

Christoph Marzi bei audiolino:

   
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.